AVEU

Vergütungstabelle gekündigt, Forderungen beschlossen

Tarifinfos AVEU

Vergütungstabelle gekündigt, Forderungen beschlossen

Denn gute Tarifverträge liegen nicht unterm Tannenbaum!
Tarifinfo Energiewirtschaft ver.di Ver- und Entsorgung Tarifinfo Energiewirtschaft

Die ver.di Tarifkommission folgt den Ergebnissen der Beschäftigtenumfrage und beschließt die Forderungen für die Verhandlungsrunden 2017.

Zu Weihnachten gibt es Geschenke, aber: Gute Tarifverträge liegen nicht unterm Tannenbaum! Die beiden wichtigsten Ergebnisse aus der letzten Sitzung der Tarifkommission lauten daher: Vergütungstabelle gekündigt, Forderungen beschlossen. Auch die Jugend hat ihre Forderungen platziert.

Grundlage dafür waren die Ergebnisse aus unserer Beschäftigtenumfrage – nochmal vielen Dank für eure Mitwirkung!

Wir fordern für unsere ver.di Mitglieder:

  • Erhöhung der Tabellenwerte um 5%
  • Verbesserung der Vergütung von Bereitschaftsdiensten
  • Zahlung eines Betreuungszuschusses für alle Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 150 € im Monat pro Ausbildungsjahr
  • Finanzielle Unterstützung der Auszubildenden
    - bei wechselnden Einsatzorten im Rahmen der Ausbildung durch eine Fahrtkostenerstattung
    - durch einen Lernmittelzuschuss
  • Anerkennung der Ausbildungszeit als Betriebszugehörigkeit
  • Laufzeit der neuen Vergütungstabelle und Ausbildungsvergütungen von 15 Monaten bis zum 31.05.2018

Zukunftsinvestition

Uns liegt die Zukunft der Unternehmen sehr am Herzen – gut bezahlte Beschäftigte, echte Work-Life Balance, gute Ausbildung und reale Zukunftschancen für junge Beschäftigte erhöhen die Attraktivität und sichern die Handlungsfähigkeit des Unternehmens.

Unerhört... finden wir daher unsere Forderungen für die Auszubildenden und Beschäftigten in den AVEU Betrieben nicht! Im Gegenteil – es ist dringend notwendig, dass die Arbeitgeber auf den kommenden Fachkräftemangel und die Demografie in den Unternehmen reagieren.

Wie geht es weiter?

Der erste Verhandlungstermin ist am 23. Januar 2017. In der Zwischenzeit wünschen wir euch frohe Weihnachten und einen guuten Rutsch ins neue Jahr! Und wir freuen uns auf eure Beteiligung!

Stärkt eurer Verhandlungskommission den Rücken, wir zählen auf euch: Unterstützt euch! Unterstützt uns! Unterstützt eure Tarifverhandlungen!

Diese beiden Tarifinfos für die Beschäftigten und Auszubildenden gibt es auch unten zum Download als PDF. Dazu ein Anmeldeformular für alle, die uns zusätzlichen Rückenwind für die Tarifverhandlungen geben wollen! ver.di-Mitglied könnt ihr natürlich auch online werden: