Tarifarbeit

Vattenfall: Dritte Verhandlungsrunde bringt Tarifergebnis

Tarifinfos Energie

Vattenfall: Dritte Verhandlungsrunde bringt Tarifergebnis

ver.di Tarifkommission stimmt Ergebnis für Vattenfall Tarifgruppe einstimmig zu
Tarifinfo Energiewirtschaft ver.di Ver- und Entsorgung Tarifinfo Energiewirtschaft

Nach nervenaufreibenden Tarifverhandlungen konnte am späten Abend der 3. Verhandlungsrunde folgender Tarifkompromiss erreicht werden:

  • 1.10.2016: Erhöhung der Tabellenwerte und Auszubildendenvergütungen um 2,4 %
  • Dez. 2016: Einmalzahlung für alle Beschäftigten in Höhe von 740 Euro
  • Dez. 2016: Einmalzahlung für alle Auszubildenden in Höhe von 150 Euro
  • April 2017: zusätzliche Ausgleichszahlung für Urlaubsgeld KTV-Neu-Beschäftigte in Höhe von 750 Euro (für alle, die nach dem 1.1.2007 eingestellt wurden)
  • April 2017: zusätzliche Ausgleichszahlung für Urlaubsgeld Azubis 150 Euro
  • Laufzeit bis 30.9.2018 (24 Monate)

Unmittelbar im Anschluss an diese Verhandlungen werden die Tarifverhandlungen zur Demografie aufgenommen!

Bewertung der Verhandlungskommission: 

  • tragfähiger Kompromiss
  • Leermonate abgeschmettert, volle Tariferhöhung ab dem 1. Tag!
  • Anschluss an tarifliche Entwicklung in der Energiewirtschaft
  • Ein zusätzliches Plus für alle Beschäftigten, die seit dem 1.1.2007 eingestellt wurden (aktuell 583) und z.B. kein Urlaubsgeld mehr haben.
  • Demografie – Einstieg in die Verhandlungen zu ATZ mit dem Ziel des Ergebnisses bis zum 31.12.2016 sowie weiteren Themen rund um Arbeitsentlastung und Demografie.
  • Bezogen auf die Ecklohngruppe D (Basisvergütung) bedeutet das Volumen des Abschlusses (inkl. Einmalzahlung) für die Altbeschäftigten 3,49 % und für die Beschäftigten ab 1.1.2007 6,97 % bezogen auf die 24 Monate.

Nicht jede unserer Forderungen konnte vollständig durchgesetzt werden. Im Vergleich zu den kürzlich getätigten Tarifabschlüssen in der Energiewirtschaft liegen wir mit dem Tarifergebnis Vattenfall jedoch im oberen Bereich.

Die Beschäftigten, die nach dem 1.1.2007 eingestellt wurden und kein Urlaubsgeld erhalten, werden durch die zusätzliche Einmalzahlung im Monat April 2017 eine erste deutliche Verdienstanpassung zwischen Alt und Neu erhalten. Ein erster Schritt in die richtige Richtung. Wir kämpfen weiter für eine dauerhafte Regelung für die betroffenen Beschäftigten!

Tarifverhandlungen zur Demografie

Die Tarifverhandlungen zum Thema Demografie werden noch in diesem Jahr aufgenommen. Damit sie ein Erfolg werden, brauchen wir auch in Zukunft eure Unterstützung. Lasst uns gemeinsam für die Durchsetzung unserer gemeinsamen Forderungen den Druck weiter erhöhen!

Wir zählen auf euch: Unterstützt euch! Unterstützt uns! Unterstützt eure Tarifverhandlungen!

Diese Tarifinfos gibt es auch unten zum Download als PDF. Dazu ein Anmeldeformular für alle, die uns zusätzlichen Rückenwind für die Tarifverhandlungen geben wollen!

ver.di-Mitglied könnt ihr natürlich auch online werden: