Tarifarbeit

TG Private Energie: Mitglieder in BaWü stimmen für Abschluss

Energiewirtschaft

TG Private Energie: Mitglieder in BaWü stimmen für Abschluss

Damit ist die Tarifrunde 2018 in BaWü unter Dach und Fach!
TG Private Energie BaWü Tarifrunde 2018 ver.di FB2 90 Prozent der Mitglieder befürworten das Tarifergebnis für Baden-Württemberg

Die Tarifrunde für die Beschäftigten der privaten Energiewirtschaft in Baden-Württemberg ist unter Dach und Fach. Weit über 90 Prozent der ver.di-Mitglieder in der privaten Energiewirtschaft im Südwesten stimmten in einer Mitgliederbefragung für den Abschluss.

Die Erklärungsfrist für den Tarifabschluss endete am 1. März 2018.

Der Abschluss sieht folgendes vor:

  • ab 01. Februar 2018 drei Prozent mehr Lohn für alle Beschäftigten;
  • 70 Euro mehr Azubivergütung für alle Ausbildungsjahre;
  • neues Vergütungselement: Aufstockung des Urlaubsgeldes um weitere neun Prozent;
  • Laufzeit von 14 Monaten bis 28. Februar 2019.

Dem Abschluss waren ein Warnstreiktag und eine Kundgebung vor der EnBW-Zentrale in Karlsruhe vorausgegangen, an der sich über 5.000 Beschäftigte beteiligten und die Forderungen von ver.di unterstützten.

Wir konnten diesen guten Abschluss nur vereinbaren, weil die Beschäftigten der privaten Energiewirtschaft sich so stark eingebracht haben.

Stefan Hamm, Verhandlungsführer der ver.di

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder für diese engagierte und erfolgreiche Tarifrunde!

Thorsten Pfirmann, Sprecher des ver.di-Landesfachbereichs Ver- und Entsorgung, hatte bereits vor dem Mitgliedervotum beobachtet: „Der Abschluss kommt gut bei den Kolleginnen und Kollegen an.“

Positiv wird nicht nur die Tabellensteigerung gewertet, sondern auch die anderen Elemente des Tarifvertrages wie seine Laufzeit und die Erhöhung des Urlaubsgeldes.

Pfirmann betonte zudem: „Die Tarifrunde hat gezeigt, dass sich gewerkschaftliches Engagement auszahlt.“

Er appellierte deshalb an die (Noch-)Nicht-Mitglieder, der starken Gemeinschaft ver.di beizutreten.

„Das Motto heißt: Da mach ich mit!“, so Pfirmann.

Also nicht vergessen:
1. ver.di-Mitglied werden http://macht-immer-sinn.de  
2. streiken, wenn ver.di deinen Betrieb dazu aufruft

Organize now! Noch stärker werden, Mitglied werden, mitkämpfen!

Diese Tarifinformationen gibt es auch hier als PDF:

Alle Tarifinfos zur TG Energie BaWü findet ihr auf unserer Übersichtsseite!