Tarifarbeit

TG Private Energie: Einigung in BaWü!

Energiewirtschaft

TG Private Energie: Einigung in BaWü!

Euer Warnstreik war ein Wendepunkt in den Verhandlungen und hat gezeigt, dass wir gemeinsam stark sind!
TG Private Energie BaWü Tarifrunde 2018 ver.di FB2 In der Tarifrunde 2018 für die TG Private Energie Baden-Württemberg gibt es eine Einigung!

Es ist geschafft: In der Tarifrunde 2018 für die Beschäftigten der TG Private Energie in Baden-Württemberg haben wir am 19. Februar 2018 eine Einigung mit den Arbeitgebern erzielt!

Wir haben für euch Folgendes erreicht:

  • ab 01. Februar 2018 drei Prozent mehr Lohn für alle Beschäftigten;
  • 70 Euro mehr Azubivergütung für alle Ausbildungsjahre;
  • neues Vergütungselement: Aufstockung des Urlaubsgeldes um weitere neun Prozent;
  • Laufzeit bis 28. Februar 2019.

Ohne euch wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen.

Eure zahlreiche Teilnahme am Warnstreiktag war ein Wendepunkt in den Verhandlungen und hat gezeigt, dass wir zusammen was bewegen können!

Danke an alle Beteiligten – Gemeinschaft macht stark!

Zusätzlich konnten wir mit den Arbeitgebern vereinbaren, dass die Teilnahme am Warnstreiktag am 5. Februar 2018 nicht zu einer Kürzung der Entgelte für diesen Tag führt.

Bis zum 1. März 2018 werden wir nun in Mitgliederversammlungen, Vertrauensleutesitzungen oder persönlichen Gesprächen zum Tarifergebnis informieren und eure Meinung zum Tarifergebnis einholen.

Die Tarifkommission empfiehlt euch nach einstimmigem Beschluss die Zustimmung.

Diese Tarifinformationen gibt es auch hier als PDF:

Alle Tarifinfos zur TG Energie BaWü findet ihr auf unserer Übersichtsseite!