Termine

Den Menschen im Fokus: FUTURE WATER Kolloquium Sommer 2017

Veranstaltung
01.06.2017, 16:00 – 20:00Universität Duisburg-Essen, Forsthausweg 2, 47057 Duisburg

Den Menschen im Fokus: FUTURE WATER Kolloquium Sommer 2017

Alle Interessierten sind herzlich an die Uni Duisburg-Essen eingeladen!
Termin teilen per:
iCal

Der Mensch nutzt die Ressource Wasser immer intensiver – dadurch sind Flüsse, Seen, Grundwasser und Meere erheblichen Veränderungen und Gefährdungen ausgesetzt. Eine nachhaltige Wasserwirtschaft ist deshalb eine zentrale Herausforderung unserer Zeit. (Quelle: http://www.nrw-futurewater.de/)

Die damit verbundenen Technologien jedoch kosten Geld und können den Menschen und die natürlichen Systeme beeinflussen.

Daher reicht es nicht mehr aus, Wasserforschung aus einer eingeschränkten monodisziplinären Sicht zu betreiben. Ingenieurswissenschaftliche, chemische, ökonomische, ökologische, medizinische und gesellschaftswissenschaftliche Aspekte gilt es zu beachten.

Diesen ganzheitlichen Ansatz verfolgt das Fortschrittskolleg "FUTURE WATER" und hat bei seiner Veranstaltungsreihe FUTURE WATER Kolloquium Sommer 2017 „den Menschen im Fokus“:

Immer donnerstags ab 16 Uhr im Seminarraum T03 R02 D39 auf dem Campus Essen der Uni Duisburg-Essen. Gäste sind herzlich willkommen – diskutiert mit bei Getränken und Snacks!

  • Do, 01. Juni 2017

Julia Gogolewska, Health and Environment Alliance (HEAL), Brüssel/Berlin
Einsatz für die menschliche Gesundheit: NGOs vs. Industrie-Lobbyarbeit zum Stand der Technik für Großfeuerungsanlagen – Erfahrungen aus erster Hand zu aktuellen Herausforderungen in der EU

Mats Leifels, Ruhr-Universität Bochum, Hygiene, Sozial- und Umweltmedizin
Application of molecular methods for the detection and evaluation of enteric humanpathogenic viruses in complex water matrices

  • Do, 08. Juni 2017

Clivia Conrad, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
Die Wasserwirtschaft als Berufsfeld – Wie finde ich heraus, was ich will? Wo gibt es Unterstützung? Wie komme ich klar? – Vorschläge und Antworten der Leiterin der ver.di Wasserwirtschaft

Den zugehörigen Veranstaltungflyer mit allen (auch bereits vergangenen) Terminen gibt es unten zum Download als PDF, mehr Infos zu FUTURE WATER auf der Website des Fortschrittskollegs.