Tarifarbeit

Uniper: Enttäuschender Auftakt der Vergütungsrunde 2019

Tarifinfos Energie

Uniper: Enttäuschender Auftakt der Vergütungsrunde 2019

Arbeitgeber war beim Verhandlungsstart am 13. Dezember 2018 zu keinem Angebot bereit.
Fehler Fragezeichen Enttäuschung Empörung Kind CC0 Creative Commons, Pixabay.com Nicht nachvollziehbar: Die Arbeitgeberseite bei Uniper schaltet lieber erstmal auf stur.

Die Uniper-Tarifverhandlungen starten enttäuschend, nämlich ohne Angebot des Arbeitgebers!

Am vergangenen Donnerstag, den 13. Dezember 2018, wurde in Düsseldorf die Tarifrunde 2019 für die Beschäftigten bei Uniper eröffnet.

Zuerst haben wir ausführlich die berechtigten Forderungen der ver.di Mitglieder nach einer deutlichen Erhöhung der Vergütungen und der Ausbildungsvergütungen begründet. Wir haben sehr klar gemacht, dass neben dem Ausgleich für die aktuelle und prognostizierte Inflationsrate und der gestiegenen Arbeitsproduktivität auch eine Teilhabe unserer Mitglieder am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens notwendig ist.

Die Arbeitgeberseite sieht das alles ganz anders und hat unsere Forderung als „realitätsfern“ bezeichnet. Trotz mehrmaliger Aufforderung unsererseits sah sich die Arbeitgeberseite nicht in der Lage, ein Angebot abzugeben.

Die zweite Verhandlungsrunde ist am kommenden Dienstag, den 18. Dezember 2018. Parallel dazu wird die ver.di Tarifkommission tagen und je nach Verhandlungsstand die notwendigen Entscheidungen zu treffen haben. Wir halten euch hier zeitnah auf dem Laufenden!

Diese Tarifinfo gibt es auch als PDF zum Ausdrucken und Verteilen an eure Kolleginnen und Kollegen (für alle, die nicht so gerne online lesen):


Gemeinsam mit EUCH zum Erfolg!

Unsere Ziele sind ambitioniert. Um sie zu erreichen, brauchen wir eine starke Rückendeckung von allen Beschäftigten vor Ort.

Zeigt eure Unterstützung und stellt euch noch heute gemeinsam mit euren Kolleginnen und Kollegen hinter unsere Forderung, denn nur gemeinsam sind wir stark – stark in ver.di!

Mitmachen, mitreden, mitgestalten: Seid dabei – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – für gute Tarife bei Uniper!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Zur Übersicht: Alle Tarifinfos aus der Energiebranche