Tarifarbeit

Uniper: Tarifabschluss erreicht!

Tarifinfos Energie

Uniper: Tarifabschluss erreicht!

Intensive Verhandlungen im kleinen Kreis führten schließlich zum Verhandlungsergebnis.
TG Energie Logo Tarif Energie vs. 7 versorgt uns alle ver.di FB 02 DANKE für eure Unterstützung in dieser schwierigen Tarifrunde!

Schwieriger, aber tragfähiger Kompromiss: Sonderzahlung Corona-Prämie im März, zwei freie Tage in 2021, Vergütungserhöhung um 1,9 Prozent ab 1. Juli 2021 und um weitere 0,6 Prozent ab 1. Januar 2022

Wir leben in schwierigen Zeiten, die uns alle viel abverlangen. Das gilt auch für Tarifverhandlungen, die wir in dieser Form noch nie hatten und die hoffentlich bald Vergangenheit sein werden.

Wie bereits in der ersten Verhandlungsrunde am 4. Dezember haben wir auch am 13. Januar 2021 die Verhandlungen mit der Arbeitgeberseite mit einer kleinen Verhandlungsdelegation der Gewerkschaften geführt. Die restlichen Mitglieder waren online zugeschaltet.

Intensive Verhandlungen im kleinen Kreis brachten abends ein Verhandlungsergebnis!

Nach über zehn Stunden und in sechs Sondierungsrunden konnten Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite sich um 21:15 Uhr auf ein gemeinsames Verhandlungsergebnis am Tisch einigen. Die Verhandlungskommission hat dieses der Tarifkommission zur Annahme empfohlen.

Das Verhandlungsergebnis im Einzelnen:

1. Abschluss eines Tarifvertrag Sonderzahlung Corona

  • 750 € (steuer- und abgabenfrei) mit Auszahlung im März an alle Beschäftigten und Auszubildenden
  • Der Personenkreis ist identisch mit der betrieblichen Regelung in 2020 (Teilzeitkräfte anteilig).
  • Außerdem bekommen alle einen Anspruch auf zwei zusätzliche freie, bezahlte Tage im Kalenderjahr 2021.

2. Vergütungserhöhungen (Tabellen Arbeitnehmer*innen)

  • 1,9 Prozent ab dem 01. Juli 2021
  • 0,6 Prozent ab dem 01. Januar 2022

3. Vergütungserhöhung (Tabelle Auszubildende)

  • 50 € pauschal mehr zum 01. Juli 2021 für alle Ausbildungsjahre

Entscheidung der Tarifkommission

Die Tarifkommissionen der Gewerkschaften ver.di und IG BCE haben am 14. Januar 2021 einstimmig zum vorliegenden Verhandlungsergebnis ihre Zustimmung erteilt.

Die Tarifkommission bewertet das Ergebnis mit dem erreichten Volumen für eine Laufzeit von 18 Monaten als einen tragfähigen Kompromiss. Insbesondere sind dabei die derzeitigen Rahmenbedingungen entsprechend zu berücksichtigen.

Wir danken euch für eure Unterstützung in dieser schwierigen Tarifrunde! Macht es gut und bleibt bitte gesund!

Diese Tarifinfo findet ihr hier als PDF, gerne auch zum Weiterverteilen in eurem Betrieb:


Weiterhin gilt: Seid dabei und werdet Mitglied!

Nur mit starker Unterstützung aus den Betrieben können wir auch in Zukunft unsere Interessen und Tarifforderungen durchsetzen. Denn je mehr Beschäftigte ver.di-Mitglied sind, umso größer ist unsere gemeinsame Verhandlungsmacht.

Also, Leute: Stärkt eurer Gewerkschaft den Rücken – in eurem eigenen Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – für gute Tarife bei Uniper!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Zur Übersicht: Alle Tarifinfos aus der Energiebranche

TG Energie Logo Tarif Energie
© ver.di FB 02