Tarifarbeit

Verhandlungsstart bei Vattenfall

Tarifinfos Energie

Verhandlungsstart bei Vattenfall

Arbeitgeberangebot schon in der ersten Runde, Wertschätzung sieht allerdings anders aus...
Tarifverhandlung Forderungen kamasigns, #109167744, Fotolia.com Unsere Forderungen und das bisherige Angebot von Vattenfall liegen noch weit auseinander.

Am 20. September 2018 starteten die Tarifverhandlungen für die Tarifgruppe Vattenfall. Bereits Mitte April hat die ver.di Tarifkommission die Kündigung unserer Vergütungstabelle bei Vattenfall beschlossen – und eine neue Verhandlungsstrategie für die Tarifrunde 2018.

Anders als in den vergangenen Tarifrunden bei Vattenfall haben wir dem Arbeitgeber dieses Mal vorab keine Forderungen übermittelt. Stattdessen wollten wir wissen, was Vattenfall die geleistete Arbeit seiner Beschäftigten wert ist. Das zeigte Wirkung: Die Arbeitgeberseite unterbreitete uns bereits in der ersten Runde ein "Angebot".

Das ist unsere Arbeit dem Arbeitgeber wert:

  • 2,4 Prozent mehr ab 01.10.2018
  • 1,4 Prozent mehr ab 01.04.2018
  • Laufzeit bis 31.01.2021 (28 Monate)

Das entspricht einer linearen Erhöhung von 1,6 Prozent auf zwölf Monate. Bei ständig steigenden Lebenshaltungskosten bedeutet das einen Reallohnverlust, der für uns nicht akzeptabel ist!

Und für unsere Azubis? „Etwas mehr können wir uns vorstellen, aber entkoppelt von der Tabelle und abhängig vom Gesamtergebnis“, so der Arbeitgeber.

Nach diesem "Angebot" der Arbeitgeber… haben wir Vattenfall schließlich unsere Forderung mitgeteilt. Sie basiert auf unserer Mitgliederbefragung, an der sich 65 Prozent der Mitglieder beteiligt haben.

Wir fordern:

  • eine lineare Erhöhung von 6 Prozent
  • eine überproportionale Anhebung der Ausbildungsvergütungen über eine prozentuale Anbindung an die Vergütungsgruppe D0
  • zwölf Monate Laufzeit

Nach Bekanntgabe unserer Forderung wurden auf Wunsch des Arbeitgebers die Verhandlungen auf den 11. Oktober 2018 vertagt.

Jetzt seid ihr gefragt: Mitreden, mitmachen, mitverantworten!

Bei den Verhandlungen brauchen wir den starken Rückhalt durch die Beschäftigten. Je mehr von euch ver.di Mitglied sind, umso besser gelingt es, unsere gemeinsamen Forderungen durchzusetzen. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft!

Noch nicht dabei? Jetzt aber los – in eurem eigenen Interesse: Für gute Tarife Vattenfall!

ver.di-Mitglied könnt ihr natürlich auch online werden:

Unsere ersten beiden Tarifinfos zu Vattenfall gibt es hier zum Download als PDF:

Alle Tarifinfos zu VATTENFALL findet ihr auf unserer Übersichtsseite!