Digitalisierung

Berliner Wasserbetriebe: Reich an Ideen für digitale Erfolgsprojekte

Digitalisierung

Berliner Wasserbetriebe: Reich an Ideen für digitale Erfolgsprojekte

Ein Praxisreport von ver.di zur Digitalisierung in der Wasserwirtschaft
Logo der Berliner Wasserbetriebe BWB (Logo) Der ver.di-Praxisreport beschäftigt sich mit der Digitalisierung bei den Berliner Wasserbetrieben.

Digitalisierung in der Wasserwirtschaft ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln.

Auch von den 4.511 Beschäftigten der Berliner Wasserbetriebe fragten sich einige zunächst, was das eigentlich mit ihrer Arbeit konkret zu tun habe.

Inzwischen, nach knapp drei Jahren Erfahrung mit dem „Center of Excellence – Digitalisierung“, zehn Erfolgssprintprojekten, dem Simulationswerkzeug SEMA, der Betriebsführungssoftware UBI und dem Leit- und Informationssystem SmartLISA, lichtet sich der Schleier. Jedes Projekt bringt das Unternehmen mehr auf Zukunftskurs in Sachen Digitalisierung.

Für den ver.di-Praxisreport 09/2020 öffnen die Berliner Wasserbetriebe ihre Werks- und Bürotüren und zeigen, wie die Digitalisierung dabei hilft, smarter und effizienter unter Einsatz neuer Technologien zu arbeiten. Und warum auch der Gesamtpersonalrat dem agilen Arbeiten offen und positiv gegenübersteht.

Aus dem Inhalt:

  • Die Berliner Wasserbetriebe: Wasser für die Hauptstadt
  • SmartLISA (Leit- und Informationssystem Abwasser)
  • SEMA-Berlin (Simulationswerkzeug zur Kanalalterung auf KI-Basis)
  • Die zehn Erfolgssprintprojekte der Berliner Wasserbetriebe
  • Auswirkungen der Digitalisierungsprojekte auf die Beschäftigten
  • Demografie: Wissen bewahren
  • Aus- und Weiterbildungscampus für digitales Lernen: Den digitalen Spirit in die Ausbildung transportieren
  • Mitbestimmung: Ziel ist eine digital agierende Arbeitnehmervertretung
  • Treiber der digitalen Zukunftsthemen in der Wasserwirtschaft
  • Interview mit Clivia Conrad, Expertin für Wasserwirtschaft: „Gutes agiles Arbeiten, das brauchen wir“

Hier gibt es den kompletten Praxisreport 09/2020 zum Nachlesen:


Wir sagen: Um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und ihre Risiken zu mindern, braucht es eine starke Gewerkschaft!

Deswegen ab sofort mitmachen, mitreden, mitgestalten: Seid dabei – in eurem eigenen Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann mal los – für faire Arbeit und gute Perspektiven!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr ver.di-Infos zur Digitalisierung auf unserer Themenseite:

Zukunft Digitalisierung Arbeit 4.0 Social Media Seminar
© magele-picture, Bild-ID #176371911, Fotolia.com